bereitschaft2.jpg
BereitschaftBereitschafts-Dienste

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Engagement
  3. Bereitschaft

Bereitschaftsleitung

Oliver Bläsche
Telefon: 01755968651
bereitschaftsleitung@drk-wettersbach.de

Die Bereitschaft des DRK Wettersbach übernimmt Aufgaben wie Sanitätsdienste bei jeglichen Sport- und Freizeitveranstaltungen, als auch Sanitäts- und Betreuungseinsätze bei größeren Einsätzen und Großschadenslagen. Die Betreuung der regelmäßigen Blutspende in Wettersbach gehören auch zu den Aufgaben.

Auch der Bereich der Aus- und Weiterbildung findet im Rahmen der Bereitschaftsabende statt.

Bereitschaftsabende

 

Aufgrund der Covid-19 Pandemie finden die Bereitschaftsabende nach Absprache statt. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte die Bereitschaftsleitung

i.d.R. am 1. und 3. Mittwoch des Monats Beginn um 19:00 Uhr

Bitte Kontaktaufnahme mit der Bereitschaftsleitung, da Ausbildungen auch bei befreundeten Bereitschaften oder im städtischen Klinikum Karlsruhe sowie im Siloah- St. Trudpert Klinikum Pforzheim stattfinden.

 

Spezialisten für kleine und große Notfälle

Die Bereitschaften des DRK kommen verstärkt in den folgenden Bereichen zum Einsatz:

  • Sanitätsdienst bei Großveranstaltungen
  • Versorgung von Verletzten bei Verkehrsunfällen
  • Bereitstellung von Notunterkünfte
  • Unterstützung mobiler Blutspendezentren des DRK

Die 160.000 ehrenamtlichen Helfer der Bereitschaften des Deutschen Roten Kreuzes sind auf alle Arten von Notfälle und Einsätze vorbereitet. Sie tragen ihren Teil zum reibungslosen Ablauf der geschlossenen DRK-Hilfekette aus Beratung, Vorsorge, Rettung, Betreuung, Pflege und Nachsorge für die Menschen in Deutschland bei.

Vernetzte Katastrophenvorsorge

Das Deutsche Rote Kreuz ist Teil der größten Hilfsorganisation der Welt, deren 190 Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften weltweit Bedürftige unterstützen und Leben retten. Da die Gesellschaften untereinander fließend kooperieren, kommen die Bereitschaften des Deutschen Roten Kreuzes nicht lediglich innerhalb der eigenen Landesgrenzen in eingespielten Formationen zum Einsatz, sondern werden auch im Ausland gebraucht.